Logo

News

Laden
Unser Shop bei REVERB.COM
Vermietung
Aktuelle Aktionen

Über uns
Galerie
Kontakt

Gitarrenservice
Elektronikservice audio creative
Wissenswertes

Spendenaktion: Wir sammeln weiterhin Musikinstrumente für Flüchtlinge und Bedürftige!
Mehr Infos hier ...

FARM-SOUND-Wissens-Datenbank

Convention on International Trade in Endangered Species of Wild Fauna and Flora




Auf der CITES-Konferenz in Johannesburg wurde Anfang Oktober 2016 unter anderem beschlossen, dass zukünftig alle Arten Palisander unter Schutz gestellt werden. Dieses Abkommen ist weltweit bindend und hat, weil Palisander bei fast jeder Gitarre , sowie etlichen anderen Musikinstrumenten verwendet wird, große Auswirkungen auf FARM-SOUND (wie auch jeden anderen Musikinstrumenten-Händler und -Hersteller). 
  • ALLE Arten Palisander, alle weltweiten Populationen stehen seit dem 2.1.2017 unter Artenschutz
  • Fast jede Gitarre (vor allem akustische Gitarren) enthält Palisander-Anteile!
  • Seit dem 02.01.2017 war deshalb der gewerbliche Handel mit Musikinstrumenten, die Palsiander enthalten, unter strenge Regeln gestellt. Ohne Herkunftsnachweis ging hier gar nichts mehr. 
  • Am 26.11.2019 ist eine diesbezügliche Ausnahmeregelung für fertige Musikinstrumente, -teile und fertige Musikinstrumenten-Zubehöre völkerrechtlich in Kraft getreten. Diese Ausnahmeregelung erlangt in der Europäischen Union jedoch erst mit EU-Umsetzung Gültigkeit.
  • 12.12.2019:

    CITES: Ab 14.12.2019 entfällt die nationale Nachweis- und Buchführungspflicht

    Die Ausnahmeregelung für Musikinstrumente tritt am 14.12.2019 in Kraft, damit entfallen ab diesem Datum auch die Nachweis- und Buchführungspflicht gemäß der BArtSchV.

    Nachdem bereits am 26.11.2019 die Ausnahmeregelung für Musikinstrumente völkerrechtlich in Kraft getreten ist, wurde nunmehr die VO(EU) 2019/2117 zur Umsetzung der 18. CITES-COP-Listungsänderungen veröffentlicht und tritt am 14.12.2019 in Kraft.

    Laut Information des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) sind ab diesem Stichtag für fertige Musikinstrumente, fertige Musikinstrumententeile und fertiges Musikinstrumentenzubehör keine CITES-Dokumente mehr erforderlich.

    Damit entfällt für diese Erzeugnisse ab 14.12.2019 auch die nationale Nachweis- und Buchführungspflicht gemäß Bundesartenschutzverordnung (BArtSchV).

Palisandergriffbrett














FARM-SOUND
Armin Engelhard
Rudolf-Schwander-Str.11
(Eingang seitlich am Haus in der "Große Rosenstraße")
D-34117 Kassel
FON: 05 61-77 77 69
FAX: 05 61-79 05 72

sale (at) farm-sound.de









 


















Wir bauen momentan an einer neuen Website, deshalb findest Du hier, bis zur Fertigstellung unserer neuen Seite, nur ein paar wenige allgemeine Informationen.